Archiv 2010

Bahn frei für Strecke nach Heinsberg

09.02.2010 22:43 | Wurmtalbahn

Wurmtalbahn Reaktivierungsarbeiten in Heinsberg: Wie der WDR meldet, finden derzeit Vermessungsarbeiten an der Bahnstrecke Lindern - Heinsberg statt. Damit bereite sich der Kreis Heinsberg auf das Genehmigungsverfahren für die Wiederbelebung der Bahnstrecke vor, so der Westdeutsche Rundfunk.Weiterlesen …

Presseerklärung zur Vereinbarung zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen

08.02.2010 20:31 | Pressemitteilungen 2010

PROBAHN und VCD NRW unterstützen Sozialticket und Streckenreaktivierungen/ Zur Finanzierung auch Landesregierung gefordert Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) NRW und der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßen die Vereinbarung zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen zur verbundweiten Einführung eines Sozialtickets im VRR zum 1.8.2010. Die vorgesehene Rabattierung und die Wahlmöglichkeit zwischen gewöhnlichem Ticket1000 und ...Weiterlesen …

VRR: 150 Maßnahmen bewilligt

24.01.2010 22:37 | VRR

Jahresbilanz 2009: Infrastrukturförderung beim VRR Insgesamt hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) im vergangenen Jahr 150 Infrastrukturmaßnahmen bewilligt und damit deren Finanzierung gesichert. Rund 145 Millionen Euro wurden dabei an die verantwortlichen Gemeinden oder Ver-kehrsunternehmen verausgabt.Weiterlesen …

VRR: Fahrgastzahlen bleiben auf hohem Niveau

24.01.2010 22:33 | VRR

VRR Im letzten Jahr gab es wie 2008 über 1,1 Milliarden Fahrten mit Bus und Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Die Verkehrsunternehmen konnten damit ihre Fahrgastzahlen auf hohem Niveau stabilisieren und der VRR bleibt gemessen an der Anzahl der jährlichen Fahrten der größte Verkehrsverbund ...Weiterlesen …

Bahnhof Porta Westfalica für 3,5 Millionen Euro modernisiert

24.01.2010 22:31 | DB Station

DB Station Nach erfolgter Modernisierung ist heute die Verkehrsstation Porta Westfalica durch den parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesfinanzminister, Steffen Kampeter, NRW-Verkehrsstaatssekretär Günter Kozlowski, und Reiner Latsch, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für das Land ...Weiterlesen …

Die letzten Schlafwagen werden vor die Wand gefahren, wenn wir nicht gegensteuern

15.01.2010 22:28 | DB Fernverkehr

DB Fernverkehr Anders als in vielen europäischen Ländern (Italien, Spanien, Polen, Schweden, Finnland), in denen ein großer Teil des Personenzugverkehrs nachts statt findet, wird der Schlafwagenfahrplan in Deutschland jedes Jahr dünner. NRW trifft es besonders hart: Die wichtige tägliche Verbindung ...Weiterlesen …

Niederrhein-Info 1/2010

13.01.2010 22:05

  • Vorwort
  • 25 Jahre Niederrhein-Info
  • Erfahrungen mit dem Ersatzfahrplan der RE 13
  • Auch die NordWestBahn mit Startschwierigkeiten!
  • ÖPNV-Tag in Kaldenkirchen
  • Webseite: Zahlen sind rückläufig
  • Wenn nach einer Veranstaltung der ÖPNV nicht
  • VGN: VRR-Tarif kommt in Schritten
  • Vermischtes
  • Termine
Weiterlesen …

Mobilitätsgarantie: VRR-Regelungen bleiben erhalten

07.01.2010 22:23 | VRR

VRR Seit dem 01. Januar gelten NRW-weit im Nahverkehr einheitliche Regeln für die Erstattung bei Verspätungen. Die bestehenden Regelungen der jeweiligen Verkehrsverbünde bleiben allerdings erhalten, soweit sie dem Kunden einen zusätzlichen Vorteil bringen.Weiterlesen …

Liebe Mitglieder, Mitstreiter und an der Arbeit von PRO BAHN Interessierte,

01.01.2010 22:20 | Landesverband NRW

Landesverband NRW im jetzt beginnenden Jahr 2010 fallen wichtige Entscheidungen in unserem Bundesland: Mit der Landtagswahl im Mai wird der Landtag neu zusammengesetzt und eine neue Regierung gewählt. Ob wir diesmal einen Verkehrsminister bekommen, dem der Öffentliche Verkehr am Herzen liegt?Weiterlesen …