Archiv 2011

Scheitern des Semestertickets an der RWTH Aachen wäre "Katastrophe"

27.12.2011 | Pressemitteilungen

Fahrgastverband PRO BAHN Euregio Aachen hofft auf Kompromissbereitschaft und gemeinsamen Konsens zwischen Studentenvertretung (AstA) und Verkehrsverbund (AVV) Der ehrenamtliche und gemeinnützige Fahrgastverband PRO BAHN Euregio Aachen zeigt sich angesichts der jüngsten Diskussion zur Preisgestaltung des Semestertickets mehr als besorgt. So ist mittlerweile das Semesterticket für Studierende an der RWTH in seinem Bestand gefährdet. PRO BAHN äußert ...Weiterlesen …

Fahrplanwechsel im Kreis Heinsberg bringt kaum Verbesserungen, viele Mängel bestehen jedoch weiterhin

24.12.2011 | Pressemitteilungen

PRO BAHN zieht Bilanz Seit Sonntag, den 11.12.2011, gilt im Kreis Heinsberg für Busse und Bahnen ein neuer Fahrplan. Zum Fahrplanwechsel sind geringfügige Verbesserungen umgesetzt worden, leider bestehen aber viele Defizite und Fehlplanungen bei der Fahrplangestaltung weiterhin. Zeit, für den Fahrgastverband PRO BAHN ...Weiterlesen …

Modernisierungsoffensive 2: DB modernisiert in NRW 108 Bahnhöfe in den nächsten Jahren

17.12.2011 | DB Station

In 2011 schon Baubeginn oder Fertigstellung für 15 Bahnhöfe • In 2012 Baubeginn für 21 weitere Bahnhöfe Im Rahmen der Modernisierungsoffensive 2 (MOF 2) wurden Modernisierungen an 108 kleineren und mittleren Bahnhöfen vereinbart. Land, Bund und Bahn investieren hierfür in den kommenden Jahren rund 408 Millionen Euro.Weiterlesen …

Neue Fahrplan-Datenbank verfügbar!

16.12.2011 | Bahn in NRW

Alle Bahnfahrpläne zum Download verfügbar! Unsere Fahrplan-Datenbank ist jetzt noch übersichtlicher. Es werden auf der Landesverbandseite alle NRW-Bahnfahrpläne des Nahverkehrs angezeigt. Auf den Regionalverbandseiten werden dann nur die regionalverkehrende Fahrpläne zur besseren Übersicht angezeigt.Weiterlesen …

VRR-Gebiet wächst nach Norden

08.12.2011 | VRR

Ab 1. Januar 2012 gehört der Niederrhein zum VRR-Gebiet Am 1. Januar 2012 wird die bisherige Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN), die bisher einen Verbundtarif in den Kreisen Kleve und Wesel anbietet, in den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) aufgehen. Für bisherige VRR-Kunden ändert sich dadurch aber nicht viel.Weiterlesen …

Mehr euregiobahn für Alsdorf: 3 neue Haltepunkte

08.12.2011 | DB Regio NRW

DB Regio NRW Zum Fahrplanwechsel im Dezember wird von Alsdorf aus ein weiterer Schritt auf der Ringbahn in Richtung Stolberg getan: Die euregiobahn wird über die derzeitige Endstation Alsdorf-Annapark hinaus bis Blumenrath verlängert. Sie steuert dabei die drei neuen Haltepunkte Alsdorf-Kellersberg, ...Weiterlesen …

Rheinbahn verdoppelt Kapazität auf der Linie U79 in der Morgenspitze

08.12.2011 | ÖPNV

Doppelte Kapazität zwischen "Heinrich-Heine-Allee" und "Universität Ost" Ab Freitag, 9. Dezember, setzt die Rheinbahn auf der Linie U79 montags bis freitags zwischen 7:43 und 9:54 Uhr (jeweils Abfahrt an der Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“) vier zusätzliche Fahrzeuge ein.Weiterlesen …

NordWestBahn am Niederrhein mit Änderungen

07.12.2011 | Nordwestbahn

Zusatzfahrten auf dem RE10 und wieder regulärer Fahrplan auf der RB31 Zum Fahrplanwechsel wird die NordWestBahn die Kapazitäten auf dem „Niers-Express“ (RE10) erhöhen. Vor allem morgens zwischen Kempen und Krefeld wird es ab kommender Woche spürbar werden. Es werden drei zusätzliche Pendelfahrten zwischen Kempen und Krefeld angeboten.  Weiterlesen …

Fahrplanänderungen in OWL

07.12.2011 | NWL

Neue Fahrten, neuer Haltepunkt Bielefeld-Senne, optimierte Anschlusszeiten & zusätzliche Sitzplätze Am 11.12.2011 findet der sogenannte "große Fahrplanwechsel" statt. Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten veränderten Fahrzeiten und Neuerungen bei Regional-Express-Zügen (RE) oder RegionalBahnen (RB) in OWL.Weiterlesen …

Schwalm-Nette-Bahn aus dem „Dornröschenschlaf“ holen

06.12.2011 | Schwalm-Nette-Bahn

Drei Jahre nach der Vorstellung des Konzeptes zur Zukunft der Schwalm-Nette-Bahn (RB 39), appelliert der Fahrgastverband PRO BAHN erneut für eine Verbesserung des Angebots. Ende Oktober 2008 stellte der gemeinnützige und ehrenamtliche Fahrgastverband PRO BAHN Euregio Aachen in Wegberg einer interessierten Öffentlichkeit das „Konzept zur Zukunft der Schwalm-Nette-Bahn“  vor. Damals, in den Jahren 2007 und 2008, bahnte sich angeregt durch Sparpläne des ...Weiterlesen …