Archiv 2011

PRO BAHN NRW zieht um!

21.08.2011 18:13 | Landesverband NRW

Neue Geschäftsstelle in Duisburg Die gemeinsame Geschäftsstelle des PRO BAHN Landesverbands und des Regionalverbands Ruhr befindet sich ab September in Duisburg. PRO BAHN war zuvor Mitglied im Essener Verkehrs- und Umweltzentrum. In Duisburg gibt es nun eine Bürogemeinschaft von PRO BAHN mit dem ADFC-Kreisverband.Weiterlesen …

Neue Presserklärung zum Baustellenfahrplan auf der Hollandstrecke: DB-Rechtfertigungen unzutreffend

16.08.2011 20:25 | Pressemitteilungen 2011

Bahn wehrt sich gegen den Fahrgastverband Nach der Veröffentlichung unserer Presseerklärung nahm die Deutsche Bahn in der Rheinischen Post dazu Stellung. In diesem Statement sind falsche Aussagen, wozu wir erneut Stellung beziehen.Weiterlesen …

Presseeeklärung zum Baustellenfahrplan: DB verprellt Fahrgäste auf der Hollandstrecke

15.08.2011 18:16 | Pressemitteilungen 2011

Zahlreichen Mängeln und Fehlleistungen der DB bei dem zur Zeit laufenden Baustellenfahrplan Im Gegensatz zu den Äußerungen des Bahnsprechers Hern Kampschulte im NRZ-Artikel waren die Mängel im Baustellenfahrplan nicht bereits Mitte der letzten Woche beseitigt. Sie dauern teilweise noch an.Weiterlesen …

Bahnhof Bestwig wird modernisiert

12.08.2011 20:51 | DB Station

Baubeginn ab kommender Woche Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wird der Bahnhof Bestwig ab Montag, den 15. August  modernisiert werden. Mit einer Fertigstellung ist im Jahre 2014 zu rechnen.  Die Maßnahmen der Modernisierungsoffensive des Landes NRW (MOF 2) umfassen zwei Bauabschnitte.Weiterlesen …

Modernisierte Züge steigern Reisequalität auf den Linien RB 63 und RB 64

09.08.2011 18:52 | DB Regio NRW

Erste redesignte Fahrzeuge bereits ab August im Einsatz Ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember betreibt DB Regio NRW die Linien RB 63 (Münster – Coesfeld) und RB 64 (Münster – Gronau – Enschede) mit modernisierten Zügen vom Typ VT 643 („Talent"). Die heute dort verkehrenden Fahrzeuge der Deutschen Bahn erhalten ein ...Weiterlesen …

VGN erhöht nochmals die Preise am 1. August

19.07.2011 19:41 | VGN-Tarifintegration

Preiserhöhung für die letzten 5 Monate Im Zuge der Tarifharmonisierung zwischen Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN) nimmt die VGN zum 1. August 2011 eine Preisanpassung im Bereich der Barfahrkarten vor. Aufgrund der anderen Tarifstruktur im VRR steigen vor allem bei Mehrfahrtenkarten in den ...Weiterlesen …

VRR: Das Sozialticket kommt am 1. November

19.07.2011 19:33 | VRR

Sozialticket für 29,90 EUR monatlich Zum 01. November 2011 können Anspruchsberechtigte im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ein Sozialticket für 29,90 Euro erwerben. Diese Entscheidung ist heute vom VRR-Verwaltungsrat in Essen in geheimer Abstimmung getroffen worden. Die Entscheidung basiert auf den Ergebnissen des schlichtenden ...Weiterlesen …

Niederrhein-Info 3/2011

18.07.2011 21:47

  • Vorwort
  • Bürgerinitiative demonstrierte für die Reaktivierung der Strecke Kleve-Nijmegen
  • Sintropher-Studie
  • Neue Webseiten im Netz!
  • VRR-Tarifreform am 1.Januar 2012
  • Neueröffnung des Mönchengladbacher Hauptbahnhofs
  • Vermischtes
  • Termine
Weiterlesen …

Sintropher-Studie

16.07.2011 13:07 | Reaktivierung Kleve-Nijmegen

Studie über die Reaktivierungsmöglichkeiten der Strecke Kleve - Nimwegen Update: Das komplette Gutachten in deutscher Sprache ab heute in der Download-Datenbank verfügbar! Die Sintropher-Studie hat mehrere Möglichkeiten untersucht, die seit dem 2. Juni 1991 stillgelegte Eisenbahnverbindung zwischen Kleve und dem niederländischen Nijmegen wiederherzurichten. Auf die ...Weiterlesen …

NVR fördert 51 ÖPNV-Maßnahmen mit 66,6 Millionen Euro

15.07.2011 19:22 | NVR

Verbandversammlung verabschiedet Investitionsprogramm für die Jahre 2011 bis 2016 Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland hat in ihrer Sitzung einstimmig das ÖPNV-/SPNV-Investitionsprogramm für die Jahre 2011 bis 2016 verabschiedet. Insgesamt werden verbandweit 51 neue Investitionsvorhaben mit Fördermitteln in Höhe von zusätzlich 66,6 Millionen Euro in den ...Weiterlesen …