Archiv 2013

Wurmtalbahn Lindern – Heinsberg reaktiviert

17.12.2013 | Heinsberg wieder mit der Bahn angebunden

Die ganze Kreisstadt Heinsberg und gefühlt die halbe Region war auf den Beinen in Heinsberg und in den Zügen, als die Bahnstrecke Lindern – Heinsberg nach 33 Jahren Bahnabstinenz am 15.12.2013 wiedereröffnet wurde. In Heinsberg selbst, aber auch in den Ortsteilen, die nun wieder über die Schiene erreichbar sind, war eine einmalige Feststimmung: Passanten winkten fröhlich oder machten sogar Laola-Wellen für die neuen Züge. Diese waren so gut  gefüllt wie U-Bahnen zur Hauptverkehrszeit. 

Weiterlesen …

RE10: PRO BAHN nahm an einer Diskussionsrunde in Kempen teil

25.11.2013 | Niers-Express

Niers-Express Zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember ist die NordWestBahn bereits vier Jahre am Niederrhein unterwegs. Leider häufigen sich Beschwerden über Verspätungen und Zugausfälle der Pendler. Daher hatte die Stadt Kempen am 23. Oktober zu einer Diskussionsrunde in den Ratsaal der Stadt Kempen ...

Weiterlesen …

Elektronisches Fahrgeldmanagement

25.11.2013 | Verkehrsforum NRW zum Thema EFM3 in Düsseldorf

Am 23.11.2013 fand in Düsseldorf ein gemeinsames Verkehrsforum von VCD und PRO BAHN zum Thema EFM3, elektronisches Fahrgeldmanagement im ÖPNV in Düsseldorf statt. Zum Thema gab es zahlreiche Referate, die mir Ihnen in Kürze an dieser Stelle vorstellen möchten.

Weiterlesen …

Fahrgastverband wirbt für ein euregionales Semesterticket

12.11.2013 | Regionalverband Euregio Aachen

Aktion im sozialen Netzwerk Facebook Einige Studenten der vier Aachener Hochschulen wohnen im nahen Ausland und pendeln täglich zur Uni nach Aachen. Ebenso gibt es Freizeitverkehr zu Zielen, wie Lüttich, Maastricht oder ins Hohe Venn. Die Alltags- und Freizeitaktivitäten erfolgen in einem immer stärkeren Maße in unserer Euregio ...Weiterlesen …

Niederrhein-Info 3/2013

11.11.2013

  • Vorwort
  • RE 10 - Im Westen nichts Neues
  • ÖPNV - Zukunftskommission fordert Umdenken
  • Neue Intercity - Verbindung am linken Niederrhein
  • Rock - Round Table 2
  • Protokoll der RV-Jahresversammlung
  • Vermischtes
  • Kontakt
  • Termine
Weiterlesen …

Kreuzungsmöglichkeiten für Züge fehlen zwischen Ottbergen und Göttingen

24.10.2013 | OWL

PRO BAHN Göttingen: Gerupfte Bahnstrecken bremsen Fahrplan aus Zwischen Göttingen, Bodenfelde und Ottbergen wird ab Dezember ein verbesserter Fahrplan angeboten. Zwar stimmen die Anschlüsse in Paderborn, Ottbergen und auch Bodenfelde, doch in Göttingen gehen wichtige Anschlüsse zum ICE nach Hannover und Hamburg verloren. Weiterlesen …

Eilmeldung: "Plötzliche Wende" in der Haltepolitik des neuen Intercity

23.10.2013 | Pressemitteilungen

IC Aachen - Berlin hält nun doch im Kreis Heinsberg. Ursprünglich war kein Halt geplant. Die Heinsberger Zeitung (HZ) berichtet in ihrer Freitagsausgabe (25.10.2013) von einer "plötzlichen Wende" bei der Haltepolitik des neuen IC Aachen - Berlin im Kreis Heinsberg. So soll nach den jüngsten Recherchen der HZ von Donnerstagabend (24.10.2013) - entgegen ...Weiterlesen …

Mobilitätskonzept Aachen 2020

14.10.2013 | Pressemitteilungen

Mehr Lebensqualität mit einem besseren Mobilitätskonzept - das fordern in Aachen der ADFC, BUND, Greenpeace, Pro Bahn und VCD Viele Aachener lieben ihre Stadt. Die schöne Altstadt mit dem Dom etwa, das grüne Umland, die Nähe zu unseren belgischen und niederländischen Nachbarn, familienfreundliche Angebote, die vielfältige Kultur und vieles mehr sind gute Gründe, sich hier wohl und zu Hause zu fühlen. Bei der Frage, wie ...Weiterlesen …

RoCK Round Table 2: Intercity-Verbindung in die Niederlande

06.10.2013 | Bahn in NRW

Mögliche IC-Verbindung: Den Haag – Eindhoven – Düsseldorf – Düsseldorf-Airport Beim 2. Round Table des RoCK-Projektes in Düsseldorf ging es vor allem um die Finanzierung des zweigleisigen Ausbaus der Strecke Dülken – Kaldenkirchen. Die Beseitigung dieses Engpasses ist Grundvoraussetzung für ein Funktionieren dieser Schienenverbindung. Die Veranstaltung war gut besucht. ...Weiterlesen …

Wo kleine alltägliche Dinge viel Hilfe bringen

27.09.2013 | Hochstift-Paderborn

Bahnhofsmissionen freuen sich über Unterstützung Dieter Wegge aus Paderborn ist ein Sammler. Doch er sammelt, ohne etwas in Alben einzusortieren oder an die Wand zu hängen. Wenn er loszieht, sammelt er für die Bahnhofsmissionen in Altenbeken oder Paderborn. Jeder kann ihn unterstützen. Die Hilfe ist einfach und ...Weiterlesen …