Archiv 2013

Niederrhein-Info 1/2013

14.02.2013 21:07

  • Vorwort
  • Der Rucksack und seine Tücken
  • Südtirol die andere Art von Tickets
  • Geldern plant künftigen ÖPNV
  • Projektskizze: Sicherheit im Bahnverkehr
  • Zeit für Verwunderung
  • Vermischtes
Weiterlesen …

Fahrgastverband gratuliert zum Ausschreibungsgewinn

10.02.2013 10:52 | Pressemitteilungen 2013

PRO BAHN hofft auf hohe Qualität und Zuverlässigkeit seitens National Express und Integro Verkehr beim Betrieb des RE 7 und der RB 48 - Zweifel und Skepsis sind erlaubt Die Zweckverbände Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und Nahverkehr Rheinland (NVR) planen, ab Dezember 2015 den Verkehr auf den Regionalexpresslinien 7 Krefeld-Köln-Münster und der Regionalbahn 48 Bonn-Köln-Wuppertal über eine neue Bietergemeinschaft aus National ...Weiterlesen …

Heinsberger Bahn - Reaktivierungsarbeiten laufen auf Hochtouren

15.01.2013 11:59 | Wurmtalbahn

neue Wanderausstellung & neue Ausgabe der "west express" 33 Jahre, nachdem der letzte Linienverkehrszug zwischen Heinsberg und Lindern ins Depot gerollt ist, öffnet sich im Westen der Republik ein neues Kapitel Bahngeschichte. Besser gesagt: ein neues Kapitel Bahnzukunft. Mit der reaktivierten Wurmtalbahn, die künftig als Teil der ...Weiterlesen …

Fahrgastverband PRO BAHN NRW bedauert Rücktritt von Bundesvorstand Prof. Dr. Heiner Monheim

14.01.2013 21:39 | Pressemitteilungen 2013

Pressemitteilungen 2013 Am vergangenen Samstag (12.01.2012) ist Prof. Dr. Heiner Monheim beim PRO BAHN Bundesausschuss von seinem Amt des stellvertretenden Bundesvorstands zurückgetreten. „Der gemeinnützige Fahrgastverband PRO BAHN NRW bedauert diesen Schritt vor allem vor dem Hintergrund, dass Heiner Monheim ...Weiterlesen …

Entflechtungsmittelzweckbindungsgesetz

14.01.2013 21:17

Stellungnahme zum Entflechtungsmittelzweckbindungsgesetz (Drucksache 16/748) zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr am 22.01.2013

Weiterlesen …

VRR: Anpassungen beim ZusatzTicket und den Fahrpreisen

02.01.2013 20:18 | VRR

Alte Tickets sind noch bis Ende März 2013 gültig Seit dem 01. Januar 2013 setzt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) alles auf eine Karte! Anstatt zwei verschiedener ZusatzTickets gibt es nur noch ein ZusatzTicket. Außerdem haben sich die Ticketpreise gemäß des Beschlusses der VRR-Gremien im Sommer 2012 geändert. Für alle, die Tickets vor dem 01. ...Weiterlesen …