Regionalverband Rheinland besucht DB Regio-Werk

| Jahreshauptversammlung in Köln-Nippes

Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 22. März 2018 besuchte der Regionalverband Rheinland vom Fahrgastverband PRO BAHN die Werkstatt und Behandlungshalle von DB Regio für die S-Bahn Köln in Köln-Nippes. Das Werk beschäftigt 135 Mitarbeiter, die hauptsächlich die Instandhaltung der S-Bahn-Baureihen ET423 und ET425 verantworten. Neben dem Werk der DB Regio entsteht derzeit ein modernes ICE-Instandhaltungswerk für die Baureihe 412 (ICE 4). Auf der Hauptversammlung wurden nach Bericht des Vorstandes zu den Aktivitäten im Jahr 2017 Delegiertenlisten für die Bundesverbandstage des Fahrgastverbandes 2019 und 2020 gewählt. Zudem wurde ein Antrag beschlossen, dass sich der Verband stärker für Nichtraucherschutz am Hauptbahnhof Bonn einsetzt.


Kommentare


Einen Kommentar schreiben