Nachrichten

VRR unterzeichnet Verkehrsvertrag mit Abellio

17.06.2013 | VRR

Künfig wieder grenzüberschreitende Verkehre zwischen Emmerich und Arnheim Heute haben die Verantwortlichen vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und der Abellio Rail NRW den Verkehrsvertrag für das sogenannte Niederrhein-Netz unterschrieben. Ab Dezember 2016 werden die Betriebsleistungen der Linien RB 33 Mönchengladbach – Wesel und der RB 35 Düsseldorf – ...Weiterlesen …

VRR vergibt Niederrhein-Netz an Abellio Rail NRW

22.03.2013 | VRR

Fahrzeugfinanzierungsmodell kommt erneut zum Einsatz! Der Vergabeausschuss des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) beabsichtigt die Betriebsleistungen im Niederrhein-Netz ab Dezember 2016 von Abellio Rail NRW durchführen zu lassen. In seiner heutigen Sitzung wurde dies auf Basis des vorangegangenen europaweiten Wettbewerbsverfahrens beschlossen, wobei ...Weiterlesen …

Wettbewerbsverfahren für Abellio entschieden

24.11.2010 | VRR

VRR-Ausschuss trifft Vergabeentscheidung für RB47 Der Vergabeausschuss des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) beabsichtigt die Betriebsleistungen der Regionalbahn 47 ab Dezember 2013 durch die Abellio rail GmbH durchführen zu lassen. Nach dieser heutigen Entscheidung für das private Eisenbahnverkehrsunternehmen, muss nun eine zehntägige ...Weiterlesen …

Artikel in der Niederrhein-Info

Niederrhein-Info 2/2013

12.08.2013

  • Vorwort
  • Bericht vom Bundesverbandstag
  • Bericht vom Landesverbandstag
  • Mit dem Abellio-FLIRT nach Arnheim
  • VRR: Änderungen ab 2014
  • Handy-Ticket, der Fahrscheinautomat für unterwegs
  • Einladung zur Jahresversammlung
  • Vermischtes
Weiterlesen …

Artikel in der Ruhrschiene

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.