Nachrichten

Weitere Bahnstationen werden renoviert

27.07.2015 | 6 Stationen in OWL im Programm MOF3 beteiligt

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe hat entschieden, welche Bahnstationen im Rahmen des Modernisierungsprogramms instand gesetzt und barrierefrei ausgebaut werden. In Ostwestfalen-Lippe sind es 6 Stationen, die barrierefrei umgebaut werden.

Weiterlesen …

Hochstift: Kaffeefahrten statt Regionalbusse?

03.07.2015 | Verwirrte Fahrgäste wegen falscher Linienanzeige

Da staunten Anfang Juli die Fahrgäste einiger Regionalbusse im Hochstift nicht schlecht. Auf einmal hielten überall Busse mit einer ausgeschilderten Kaffeetasse und einer veränderten Liniennummer an ihrer Haltestelle. Einige Fahrgäste freuten sich schon erwartungsvoll auf einen neuen Service der BahnBus Hochstift (BBH) - mit Kaffee und Kuchen unterwegs? Doch die ungewohnten Zielanzeigen hatten einen anderen Hintergrund.

Weiterlesen …

Hessentag 2015 in Hofgeismar

17.05.2015 | Zahlreiche Sonderzüge zwischen Warburg und Kassel

Der in Hessen sehr populäre Hessentag mit zahlreichen Konzerten und Veranstaltungen findet in diesem Jahr vom 29.5. bis 7.06.2015 in Hofgeismar statt. Dank seiner unmittelbaren Lage zur Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen werden neben zahlreichen Gästen aus Hessen auch viele aus NRW und speziell dem Hochstift erwartet. Da in den vergangenen Jahren bei diesem Fest meist der öffentliche Verkehr an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wird das Zugangebot auch dank des Einsatzes von PRO BAHN Nordhessen zwischen Warburg und Kassel in dieser Zeit deutlich ausgeweitet.

Weiterlesen …

Bahnhof Kasseler Tor fehlt in Publikationen der Stadt Paderborn

16.05.2015 | PRO BAHN wendet sich an die Stadt Paderborn

Am 14.06.2015 beginnt für die Sennebahn eine neue Ära. Kürzere Fahrzeiten und ein 30-Minuten Takt in den Hauptverkehrszeiten lassen Paderborn und Bielefeld näher aneinander rücken. Auf ihrem Weg von Bielefeld nach Paderborn bedient die Sennebahn auch die Station Kasseler Tor. Dieser Bahnhof ist aufgrund seiner innenstadtnahen Lage äußerst attraktiv, um z.B. einen Stadtbummel zu beginnen oder eines der großen Feste zu besuchen. Wer hier ankommt, ist in ca. 5 Minuten barrierefrei in der Innenstadt.

Weiterlesen …

Modernisierung Bahnhof Ottbergen

08.10.2014

Wie der NPH berichtet, wurde Ende September mit der Modernisierung des Bahnhofes Ottbergen begonnen, welche 2016 abgeschlossen sein wird. Mit der Einrichtung der sogenannten Beifahranlage entsteht parallel dazu auch die Voraussetzung für eine Flügelung der Züge in Richtung Holzminden/Kreiensen und Bodenfelde/Göttingen.

Weiterlesen …

Artikel in der Niederrhein-Info

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Artikel in der Ruhrschiene

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.